Limestage im Heimbach-Weiser Wald (11. und 12. Okt. 2014)

Unter dem Motto „Vivat Limes“ gab es rund um den WP 1/43 geführte Wanderungen, Unterhaltung, Essen und Trinken.

Beginn der offiziellen Veranstaltung am WP 1/43 (Parkplatz Bernsmühlchen) zum 25. Vereinsjubiläum der Bürgergemeinschaft Pro Heimbach-Weis mit Begrüßung der Gründungsmitglieder, Mitglieder, Gäste und Gratulanten war am 11. Okt. um 11:30 Uhr.

(-> Tourist-Information Neuwied)

(-> Ankündigung im NR-Kurier)


Programm Pro Heimbach-Weis (11./12. Okt. 2014)

Sa./So.

10:00 - 18:00 Uhr

Gastronomie mit römischer Küche am Wachtposten 1/43 (Bernsmühlchen) von der Bürgergemeinschaft Pro Heimbach-Weis;
Treffpunkt: Bernsmühlchen WP1/43

11:00 Uhr
13:00 Uhr
14:00 Uhr
15:00 Uhr

Geführte Wanderungen entlang des Limes vom Parkplatz Heidegraben bis zum Wachtposten 1/48 mit fachkundigen Informationen zum Limesverlauf; Ausführliche Informationen über die Bedeutung der Palisadenanlage und des Kastells durch die Bürgergemeinschaft Pro Heimbach-Weis;
Treffpunkt: Parkplatz Am Heidegraben

10:00 - 18:00 Uhr

------------

Römische Kinderspiele (an beiden Tagen);
WP 1/43, Bernsmühlchen

-----------------------------------------------

So.

10:00 - 17:00 Uhr

Basteln mit Naturmaterialien am Informationsstand des Naturparks Rhein-Westerwald;
Parkplatz Bernsmühlchen

10:00 Uhr
12:00 Uhr
14:00 Uhr

1-stündige Walderlebnis-Führung für Kinder von acht bis zwölf Jahren gemeinsam mit ihren Eltern; Die Veranstaltung wird betreut vom Naturpark Rhein-Westerwald;
Treffpunkt: Parkplatz Bernsmühlchen, Infostand


Fotos


Dokumentation
Begrüßung-Gäste-AZ.pdfBegrüßung der Gäste
Mitglieder-Ehrung-AZ.pdfEhrung der Mitglieder
Einladg-Jubil-2014.pdfEinladung
Flyer-Vivat_Limes.pdfFlyer-Vivat Limes
Presse
Blick-2014-10-15.jpgBlick aktuell (15.10.2014)
Klee-2014-10-15.jpgKleeblatt (15.10.2014)
RZ-vor-2014-10-8.jpgRhein-Zeitung (8.10.2014)
Klee-vor-2014-10-8.jpgKleeblatt (8.10.2014)