Lidl Erweiterung in Heimbach-Weis sorgt für Gesprächsstoff

Die Bürgergemeinschaft Pro Heimbach-Weis e.V. unterstützt von Anfang an die Bemühungen der Werbegemeinschaft, die Kaufkraft im innerörtlichen Raum zu erhalten. Daher genießt auch eine gesunde Infrastruktur innerhalb von Heimbach-Weis oberste Priorität. Hierzu hatten wir allerdings schon Mitte der 90iger Jahre mit dem Zanger-Konzept entsprechende Vorschläge unterbreitet. Leider sind viele Punkte dieses Konzeptes nicht umgesetzt worden.
Aber man soll die Hoffnung ja nicht aufgeben und nach weiteren Möglichkeiten für eine gute Versorgung der Bevölkerung suchen.

Adolf Zils
1. Vorsitzender der Bürgergemeinschaft Pro Heimbach-Weis e.V.

Dokumentation und Presse

Werbe-HW-2012-05-14.pdfAufruf & offener Brief der Werbegemeinschaft
CDU-2012-05-16.pdfCDU-Pressemitteilung
RZ-2012-06-9-Leserb.jpgRhein-Zeitung, Leserbrief (09.06.2012)
RZ-2012-05-25.jpgRhein-Zeitung (25.05.2012)
RZ-2012-05-22.jpgRhein-Zeitung (22.05.2012)
Klee-2012-05-23.jpgKleeblatt (23.05.2012)
Klee-2012-05-23a.jpgKleeblatt (23.05.2012)